Saisonstart geglückt!

TTC-Teams auf Kreisebene starten mit guten Ergebnissen

Die Herren-Mannschaften 5 bis 10 des TTC Lampertheim sind stark in die neue Spielrunde gestartet. Während viele Vereine im Kreis Bergstraße aufgrund von Auflösungserscheinungen wegen der Corona-Pandemie ihre Teams abmelden mussten, startet der TTC mit 10 Mannschaften durch.

TTC 5 - Kreisliga
Die Fünfte Mannschaft hat sich mit einer makellosen Bilanz von 6:0 Punkten gleich in der Spitzengruppe der Kreisliga festgesetzt. Zum Rundenauftakt wurde der TSV Auerbach 2 mit 9:4 geschlagen. Es folgten Siege gegen Blau-Weiss Beedenkirchen (9:5) und bei der TTG Bonsweiher (9:4). Dabei glänzte nicht nur das „Stammpersonal“. Auch die Ersatzspieler aus der 6. und 7. Mannschaft holten wichtige Punkte.
Der TTC 5 spielt mit: Bernd Schader (5:1 Siege), Jens van gen Hassend (2:4), Jens Hofmann (0:2), Richard Schmitt (3:3), Rudolf Kärcher (1:0) und Christian Knüttel (2:1)

TTC5 21 22

vlnr: Schader, Schmitt, Knüttel, Kärcher, van gen Hassend, Hofmann

TTC 6 - 1. Kreisklasse West
In ihrem ersten Spiel siegte die Sechste des TTC gegen die SG Hüttenfeld 2 auswärts mit 9:4. Im zweiten Spiel beim TV Bürstadt lief es nicht so gut. Mit vier Ersatzspielern angetreten, war nicht mehr als ein 5:9-Niederlage drin.
TTC 6: Dennis Möbius (3:1), Tobias Gumbel (1:3), Markus Mehner (2:0), Uwe van gen Hassend (2:0), Stefan Schäfer und Klaus Sperl (beide ohne Einsatz).

TTC 7 - 2. Kreisklasse West 1
Dem knappen 6:4-Sieg gegen den TSV Auerbach 4 zum Saisonauftakt, folgte ein 5:5 beim TSV Hambach 2 sowie ein 6:0-Sieg beim VfL Bensheim 2. Mit 5:1 Punkten steht die Siebte zwar sehr ordentlich da. Dennoch trauert das Team dem vergebenen Sieg in Hambach nach, als eine 5:0-Führung nicht ins Ziel gerettet werden konnte.
TTC 7: Florian Eser (3:2), Lars Ade (3:2), Florian Koth (3:2), Thomas Anacker (3:2)

TTC7 21 22

vlnr.: Koth, Eser, Ade, Anacker

TTC 8 - 2. Kreisklasse West 2
Die 8. Mannschaft siegte gegen den TV Bürstadt 7 und gegen den TSV Auerbach 5 jeweils mit 6:3. Beim BSC Einhausen 2 musste das Team jedoch mit 0:6 eine deutliche Niederlage einstecken.
TTC 8: Bernd Hofmann (2:2), Jens Abels (2:3), Fabian Ströbel (4:1) und Richard Babelotzky (noch keinen Einsatz)

TTC8 21 22

vlnr.: Wesemann (als Ersatzspieler), Hofmann, Abels, Ströbel

TTC 9 - 3. Kreisklasse Mitte
Den perfekten Saisonstart legte die 9. Mannschaft in der 3. Kreisklasse Mitte hin. In der sogenannten „Kochkäs-Liga“ (es wird überwiegend gegen Odenwald-Teams gespielt) wurden die ersten 3 Matches jeweils mit 6:0 gewonnen.
TTC 9: Ingo Wagner (3:0), Michael Wesemann (3:0), Frank Gaier (ohne Einsatz), Helmut Landgraf (2:0), Herbert Schout (3:0)

TTC9 21 22

vlnr.: Wesemann, Wagner, Schout, Landgraf

TTC 10 - 3. Kreisklasse West
Die 10. Mannschaft musste für ihre ersten beiden Saison-Siege schon härter kämpfen. Gegen den TSV Auerbach gelang zum Rundenauftakt ein knapper 6:4-Erfolg. Danach wurde der TTC Lorsch 2 mit 6:1 geschlagen. Den größten Anteil am Erfolg trägt die Nummer 1 der Zehnten, Leon Herd, der bisher in allen Einzeln und Doppeln siegreich blieb.
TTC 10: Leon Herd (4:0), Wolfgang Schneider (2:1), Thomas Schlappner (2:1), Marc Nitschko (0:1), Lennert Semisch (ohne Einsatz) und Salih Saleh Hameed (1:1)

TTC10 21 22

vlnr.: Herd, Schneider, Schlappner, Saleh Hameed