Derby-Sieg bringt Platz 2

TTC-Damen springen mit Erfolg in Bürstadt auf den Relegationsplatz

Nach ihrem 6:2-Erfolg im Lokalderby der Hessenliga Damen beim TV Bürstadt fand sich der TTC überraschend auf Platz 2 der Tabelle wieder. Ausschlaggebend hierfür war die unerwartete Niederlage des vorherigen Zweiten Oberzeuzheim bei der SG Kelkheim. Oberzeuzheim bräuchte im Nachholspiel am 18.12. beim TSV GSW einen 6:1-Sieg, um sich den 2. Platz zurück zu erobern.

21 22 TTC Damen 800px Entspannte Gesichter nach dem Derby-Sieg. TTC-Damen mit: Irma Barillon, Anne Lochbühler, Inken Diederich und Inessa Leckel

In Bürstadt mussten die TTC Damen auf Sabrina Metzger verzichten. Für sie kam Seniorenspielerin Irma Barillon ins Team. Schon im Doppel stellte sie ihre Routine unter Beweis und holte an der Seite von Anne Lochbühler einen wichtigen Punkt zur 2:0 Führung. Das Doppel Diederich/Leckel hatte zuvor sicher gepunktet.

In den Einzeln wurden die Niederlagen von Inken Diederich und Irma Barillon durch Siege von Anne Lochbühler und Inessa Leckel direkt wieder ausgeglichen. Zwischenstand vor dem 2. Einzeldurchgang somit 4:2 für Lampertheim.

Im Anschluss sorgte das vordere Paarkreuz mit Anne Lochbühler und Inken Diederich für den letztlich klaren 6:2 Erfolg gegen den Tabellenletzten.